Home » Strategische Kostenrechnung: Einsatzmoglichkeiten Und Grenzen by Axel Baden
Strategische Kostenrechnung: Einsatzmoglichkeiten Und Grenzen Axel Baden

Strategische Kostenrechnung: Einsatzmoglichkeiten Und Grenzen

Axel Baden

Published November 17th 1997
ISBN : 9783409128391
Paperback
275 pages
Enter the sum

 About the Book 

Durch veranderte Rahmenbedingungen steigt die Bedeutung strategischer Entscheidungen in Unternehmen. Auch die Kostenrechnung als zentrales Informationsinstrument muss um eine strategische Komponente erweitert werden. Dazu liegen bereits einige neueMoreDurch veranderte Rahmenbedingungen steigt die Bedeutung strategischer Entscheidungen in Unternehmen. Auch die Kostenrechnung als zentrales Informationsinstrument muss um eine strategische Komponente erweitert werden. Dazu liegen bereits einige neue Verfahren vor.Axel Baden untersucht die Methodik dieser neuen strategischen Kostenrechnungsverfahren und beurteilt die einzelnen Ansatze. Referenzbasis ist die dynamische Investitionsrechnung, die mit der Bereitstellung strategischer Planungs- und Kontrollinformationen in einem weiten partiellen Entscheidungsfeld den gleichen Zweck verfolgt wie die strategische Kostenrechnung. Der Autor zeigt, dass die Verfahren keine neuen Ansatze im Bereich der internen Unternehmensrechnung aufweisen und die strategische Kostenrechnung als Bestandteil der Investitionsrechnung anzusehen ist.Verzeichnis: Axel Baden untersucht, welcher Methodik sich die neuen strategischen Kostenrechnungsverfahren bedienen, und beurteilt die einzelnen Ansatze. Der Autor zeigt, dass die Verfahren keine neuen, bisher nicht bekannten Ansatze im Bereich der internen Unternehmensrechnung aufweisen und dass die strategische Kostenrechnung somit als Bestandteil der Investitionsrechnung anzusehen ist.Verzeichnis 2: Axel Baden zeigt, dass die neuen strategischen Kostenrechnungsverfahren keine neuen, bisher nicht bekannten Ansatze im Bereich der internen Unternehmensrechnung aufweisen und dass die strategische Kostenrechnung somit als Bestandteil der Investitionsrechnung anzusehen ist.